ITZ Hyper.ePACS

ITZ Hyper.ePACS

Sehr preiswert bei voller Ausbaufähigkeit

  • ITZ Hyper.ePACS ist die Einstiegsvariante für kostenorientiertes Bilddaten- Management in der medizinischen Bilddiagnostik. Das mit einer eigenen SQL- Datenbank ausgestattete System wurde primär für den Einsatz in Praxen, MVZs und kleineren Krankenhäusern konzipiert.
  • Die offene Systemarchitektur erlaubt eine Skalierung bis hin zum klinikübergreifenden Enterprise-PACS; und gewährleistet dadurch nachhaltig den Schutz der eingesetzten Investitionsmittel.
  • Das System lässt sich individuell konfigurieren, um die Forderungen der Anwender optimal zu erfüllen. Vorhandene PVS, sowie PACS- Systeme / Komponenten von Fremdlieferanten können in ITZ Hyper.ePACS zu einer Gesamtlösung integriert werden.
  • Die akquirierten und gespeicherten Bilddaten stehen im Netzwerk an jeder gewünschten Stelle für die Befundung und Betrachtung zur Verfügung.
  • Die Serverbasierte Software ITZ Hyper.ePACS wird nur auf den PACS- Server aufgelegt. Die Clients (Workstations) selber greifen auf den Server zu (zentrale Datenhaltung).
  • Der Einsatz verschiedenster Monitore und Geräte für die Bilddaten- Aufzeichnung wie CD, DVD, Printer etc. erlauben ein professionelles Befund- und Dokumentations- Management, diagnoserelevant und zukunftsorientiert.
  • Das System verfügt über eine Schnittstelle, über die ein beliebiger Postscript- Drucker das Drucken von Bilddaten auf Papier erlaubt.
  • Unsere Software ist nach ISO EN 13485 und DIN EN 62304 direkt als Software-Medizinprodukt der Risikoklasse IIb abgenommen und kann offiziell auf bestehende Hardware- Plattformen aufgesetzt werden. Bezüglich der Hardwarevoraussetzungen geben wir auf Anfrage unsere Empfehlungen gerne an Sie weiter.
  • ITZ-Hyper.ePACS Befundarbeitsplatz
  • Automatisches digitales Röntgentagebuch mit tabellarischer Auswertung
  • Das Zentrum für effizientes und komfortables Bildmanagement ist der Befundarbeitsplatz des Arztes. Alle Werkzeuge / Tools liegen im Blickfeld des Befunders / Betrachters in der obersten Ebene und führen mit wenigen Mausklicks zur Bilddiagnose oder zeigen die gewünschte Bildinformation.
  • Die optimierte Oberfläche wurde über einen Zeitraum von über 10 Jahren aus Anregungen der ärztlichen Anwender entwickelt. Dadurch garantieren wir eine intuitive und praxisgerechte Anwendung, die Ihnen hilft, effizient Zeit einzusparen.
  • So kann z.B. bei Unterbrechungen der Befundung durch Nachfragen eines Kollegen, Ihre Sitzung über die Funktion „Session Parking“ per Tastendruck „geparkt“ werden. Sie können sich dann andere Untersuchungen aufrufen, dem Kollegen helfen und anschließend mit einem Tastendruck wieder zu Ihrer unterbrochenen Session zurückkehren.
KOSTENORIENTIERTE EINSTIEGSVARIANTE
  • Für Praxen und kleine Kliniken
  • Individuelle Konfiguration
  • Fachspezifische Funktionalitäten
PRAXISGERECHTE ANWENDUNG

pacs

Optimale integrierte Ergänzung: Hectec Orthopädieplanungssoftware, Orthopädie-Prothesen-Planungs-Modul. Hüfte (Verschleiß & AutoPlan), Knie, PACS-Integration, alle gewünschten Prothesen-Hersteller, 4 Referenzkugeln 25mm.