Entscheider-Event 2014

 

Sichere Lösung für Bilddaten. Spontaner Bildaustausch: sicher – einfach – innovativ.

Kann die sog. Cloud in Deutschland eine Lösung sein?

Stellen Sie sich vor, Sie sind Krankenhausmitarbeiter und müssen schnell Bilder an einen Zuweiser senden oder diese von ihm empfangen. Der Versand von Filmen, CD`s oder das Einrichten von VPN und DICOM-Email – das dauert zu lang.

itz-medi.com hat einen Bildservice eingerichtet, der diese Aufgabe übernimmt. Auch dann, wenn der Partner noch nie digital mit Ihnen kommuniziert hat. Dabei steht die Sicherheit an höchster Stelle: Verschlüsselung bei Übertragung und Speicherung sowie in deutscher Standort in einem Rechenzentrum, das bereits Gesundheitsdaten verwaltet.

Damit Bilder und Befunde auch angesehen werden können, wenn der Zuweiser kein Programm dafür hat, bietet dieser Service auch den passenden Viewer – direkt in die Arztpraxis. Mehr als ein PC mit Email ist nicht notwendig.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Kosteneinsparung bei Material, Transport und Zeit.

Mit diesem Thema war ITZ Medicom unter den Finalisten des Entscheider-Events 2014


Die Entscheiderfabrik fördert die Zusammenarbeit zwischen Kliniken und Industrieunternehmen, bes. im Bereich IT und Medizintechnik, mit dem Ziel, zum größtmöglichen Nutzen aller Beteiligten Konzepte und Lösungen zu entwickeln und zu implementieren.

Jährlich wird Mitgliedern dieser Plattform die Möglichkeit gegeben, eigene Produkte und Konzepte im Rahmen des „Call for Participation“ einzureichen. Nach strengen Auswahlverfahren präsentieren 12 Finalisten beim Entscheider-Event ihre Themenvorschläge vor Führungskräften aus Kliniken, Unternehmen der IT- und Medizintechnik, Industrieunternehmen, sowie Experten und Vertretern aus Wissenschaft und Verbänden. Diese wählen notariell begleitet per Stimmzettel aus den 12 Themen die 5 IT-Schlüsselthemen. Nach der Wahl bewerben sich „Paten“ auf die jeweiligen Themen, um sie im eigenen Haus zum Einsatz zu bringen.

In der Folgezeit werden die Themen in speziellen Workshops in enger Zusammenarbeit der jeweiligen Beteiligten individuell auf das jeweilige Haus zugeschnitten.